Thomas, Kurt

(25 May 1904, Tönning, Germany – 31 March 1973, Bad Oeynhausen)
   Choral conductor and composer who influenced the revival of German Protestant music in the 1920s. He composed a St. Mark passion, Christmas and Easter oratorios, cantatas, psalms, and motets heavily influenced by Baroque sacred music.

Historical dictionary of sacred music. . 2006.

Look at other dictionaries:

  • Kurt Thomas — Datos personales Nombre completo Kurt Vincent Thomas Nacimiento Dallas …   Wikipedia Español

  • Kurt Thomas (gymnaste) —  Pour l’article homonyme, voir Kurt Thomas.  Kurt Thomas …   Wikipédia en Français

  • Kurt Thomas (Basketballspieler) — Kurt Thomas Spielerinformationen Geburtstag 4. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Thomas (Komponist) — Kurt Thomas bei Proben zur Bachwoche Ulm, 1961 Kurt Thomas (* 25. Mai 1904 in Tönning; † 31. März 1973 in Bad Oeynhausen; vollständiger Name Georg Hugo Kurt Thomas) war ein deutscher Komponist, Musikpädagoge und Chorleiter …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Thomas (gymnast) — Kurt Bilteaux Thomas (born March 29, 1956 in Miami, Florida) is an American Olympic gymnast.While at Indiana State University in Terre Haute, Indiana, Thomas became a member of the US Olympic team at the 1976 Summer Olympics. In 1978, Thomas was… …   Wikipedia

  • Thomas I. — Thomas ist ein männlicher Vorname, der auch als Nachname eine nennenswerte Verbreitung hat. Herkunft und Bedeutung des Namens Der Name stammt aus dem aramäischen te oma (תאומא) und bedeutet „Zwilling“. So wird er auch im Johannesevangelium[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas (Familienname) — Thomas ist ein Familienname. Zur Etymologie des Namens siehe unter Thomas. Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas de Maiziere — Thomas de Maizière bei einer Rede an der Technischen Universität Dresden im Dezember 2007 Karl Ernst Thomas de Maizière [də mɛˈzjɛʀ] (* 21. Januar 1954 in Bonn) ist ein deutscher Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Thomas — ist der Name folgender Personen: Kurt Thomas (Offizier) (1896–1943), deutscher Generalleutnant Kurt Thomas (Komponist) (1904–1973), deutscher Komponist, Musikpädagoge und Chorleiter Kurt Thomas (Musikwissenschaftler) (1920–2003), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Böwe — (* 28. April 1929 in Reetz, Kreis Westprignitz; † 14. Juni 2000 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, der in der DDR in Film und Theater sehr erfolgreich war und auch dem gesamtdeutschen Publikum schließlich als Kommissar Groth in der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.